T6 Buslife

T6 Buslife · 22. September 2020
Der Bus-Ausbauer Werz veranstaltete am Wochenende sein alle zwei Jahre stattfindendes Treffen. Hier ein kleiner Bericht: Auf dem Campingplatz Hopfenburg auf der Schwäbischen Alb fand jetzt das zweijährige Treffen von Werz statt. Werz ist bekannt als Campingausbauer von T6.1-Bussen. Coronabedingt konnten nur rund 40 Busse mit ihren Besitzer*innen teilnehmen. Aber immerhin konnte es stattfinden! Dies ist in diesem Jahr ja nicht selbstverständlich. Und so mischten sich bunt T5, T6 und T6.1 auf...

T6 Buslife · 17. September 2020
Besuch beim Ausbauer! Da der Votronic Ladebooster den Geist aufgab und das zweijährige Werz-Treffen anstand, verband ich den Besuch auf der Schwäbischen Alb mit einem Besuch in der hiesigen Werkstatt.

T6 Buslife · 17. September 2020
Kann passieren: Der Votronic-Ladebooster hat während der Fahrt nicht mehr im T6 geladen. Bis zum Produktionsmonat März 2019 gab es in dem Gerät einen Fehler. Der Tausch brachte dann die Rettung. Jetzt wird wieder geboostet:-)

T6 Buslife · 07. September 2020
Hausmesse bei Flowcamper in Hagen. Coronabedingt fällt für viele T6.1-Campingaussteller bzw. -ausbauer der Düsseldorfer Caransalon in diesem Jahr aus. Martin Hemp und sein Team haben deshalb am letzten Wochenende eine Hausmesse auf dem firmeneigenen Gelände veranstaltet. Unter Coronaauflagen gab es einen Blick in die Herstellung eines Campingbusses, verschiedene Grundrisse und Ausbauten live vor Ort sowie mehrere Filmvorführungen und eine Wanderung ins naheliegende Sauerland. Die neu...

T6 Buslife · 01. September 2020
Discarvery hat neben den Summermobil-Campingausbauten auch eigene im Angebot. Sie zeichnen sich durch eine tolle Möbelverarbeitung und eine cleane Optik aus. Aktuell steht bei VW Trompeter in Lünen bei Dortmund ein T6 mit einem solchen Ausbau in der Ausstellung. Ein langer Radstand, eine auffällige Lackierung und eine echt coole Folierung kennzeichnen diesen Ausbau. Damit du mal sehen kannst, was so etwas kostet, habe ich das Preisschild gleich mit beigefügt. Den langen Radstand muss man...

T6 Buslife · 01. September 2020
Häufig wird ja gefragt, was kostet eigentlich ein T6.1 California Beach und welche Extras machen Sinn und welche nicht. Und wie sieht überhaupt die neue Küche aus, die VW dem Bus spendiert hat? Bei VW Trompeter in Lünen bei Dortmund steht gerade einer, den ich dir hier einfach mal vorstellen will. Sozusagen als Orientierungshilfe.

T6 Buslife · 17. April 2020
Der Blütenstaub muss runter! Er greift langfristig den Lack an. Aufgrund des mega trockenen Wetters (echt klasse für Allergiker, wie mich, vor allem, wenn man eh schon gesundheitlich angeschlagen ist) fliegen die Pollen munter umher. Ab und an erlauben Waschanlagen eine Fahrzeughöhe von 2,65m. Unser Glück! Gut: Auch in Corona-Zeiten sind Waschanlagen geöffnet, zumindest in NRW.

T6 Buslife · 17. April 2020
Das war wohl nix! Der T6 zeigte nach nur 12 Monaten im Display an, dass der Bus zur Inspektion müsste. Ich war da schon verwundert, denn ich ging von 2 Jahren zu Beginn des Buslebens aus. Bei VW zeigte sich dann auch, dass dies ein bekannter VW Codierungsfehler ist! Der Fehler wurde jetzt behoben. Jetzt wird die Inspektion korrekterweise 24 Monate (oder 40.000km) nach Herstellung angezeigt, also in weiteren 12 Monaten. Aber der Besuch lohnte sich trotzdem, da das Serviceupdate 23AE...

T6 Buslife · 31. März 2020
Habe für meinen T6 (Bj. 2019, 150 PS, Allrad, Euro 6c, Diesel) ein Schreiben des KBA erhalten. Beigelegt war ein Schreiben von VW. Ein Softwareupdate namens 23 AE wird angeboten, um das Abgasverhalten zu optimieren. Die Annahme ist dabei freiwillig. Habe es anschließend durchführen lassen. Als Dankeschön erhielt ich acht Gutscheine für eine AdBlue-Befüllung. Auch fünf Monate später stelle ich übrigens keinen erhöhten AdBlue Verbrauch fest. Auch sonst gab es keine spürbaren...

T6 Buslife · 31. März 2020
Ein neues kleines Accessoire für den VWBus. Erhältlich bei VW oder z. B. bei ebay.

Mehr anzeigen