· 

Frohes Neues Jahr! (Jetzt aber wirklich)

Was ein Jahr! Gut, dass es vorbei ist.

 

Für viele stand Corona als "Problem Nummer 1" im Vordergrund. Für mich lief es so nebenbei, da ich viele andere Baustellen hatte (Tod des Vaters, kranke Mutter, Trennung, eigene Krankheit, weitere familiäre Erschütterungen...). 

 

Was hält mich aufrecht und am Leben? Mein Optimismus! Und meine Hobbys, wie das Leben im und mit dem Bus. Deswegen schreibe ich hier jetzt schon seit Herbst 2019 über dieses Thema, welches ich so sehr liebe.

 

Ich hoffe, ihr konntet im vergangenen Jahr hier ein paar Infos aufschnappen, die euch im Bus-Leben weitergebracht haben.

 

Ich freu mich übrigens schon auf meine Impfung. Sie stellt einen wichtigen Schritt zur Normalität dar. Ich hoffe, dass wir das nächste Weihnachtsfest wieder "normal" verbringen können. Was auch immer mit "normal" gemeint ist:-) Vielleicht gibt es ja eine neue Normalität, so wie es Richard-David Precht auch aktuell vermutet.

 

Alles Liebe und Gute für euch und bleibt gesund:-) Euer Oliver.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0