Ölfragen beim T6 mit 150 PS Diesel.

 

Es handelt sich um einen T6 mit 150 PS, Dieselmotor, DSG, Allrad, aus dem Frühjahr 2019. Leider erklärt die Bedienungsanleitung einige wichtige Dinge gar nicht.

Wie Du an die Infos kommt:

- Ölservice gemäß Intervallanzeige? Hier ja. Denn: auf der Seite 1 im Serviceheft steht das Kürzel QI8. Also dort  

  nachsehen.

- Zudem ist in der Bedienungsanleitung zu lesen, dass das korrekte Öl mit dem Kürzel 507 00 erlaubt ist.

 

- Viskosität: 5-W-30.

- Ölbeispiele: Castrol GTX C3 oder Castrol EDGE 5W-30 LL Motorenöl 5.

 

- Die Seite Repareo erklärt weitere Details:

  - Füllmenge 7,4l. insgesamt.

 

- Unterschied zwischen Minimum und Maximium am Ölmessstab ist ein ganzer Liter. Mehr nicht, also langsam

  nachfüllen, wenn der Ölstand in Richtung Minimum anzeigt.

 

- Öl für das DSG: Teile-Nummer: G 052 182 A2, Füllmenge 7,6l. (gilt für das Direktschaltgetriebe 0BT), alle 24

  Monate oder 30.000km wechseln (lassen).

 

(Alle Angaben ohne Gewähr! Dies ist meine persönliche Meinung).

Wichtige Datenkürzel auf der ersten Seite in der Bedienungsanleitung. In der Mitte seht Ihr den Hinweis "QI 8".

In der Bedienungsanleitung steht wiederum, dass Castrol empfohlen wird und das es bei QI 8 einen flexiblen Serviceintervall gibt (Bus mit Partikelfilter).

Und hier der Ölmessstab. Wenn nur noch wenig Öl oberhalb des Minimum-Bereiches vorhanden ist, vorsichtig nachfüllen. Ich fülle erstmal 1/4-Liter oder 1/2-Liter ein. Gemessen wird übrigens bei warmem Motor!