Gästebuch.

 

Der Klassiker auf Homepages. Was bewegt Euch zum Thema? Lasst es alle Leser*innen und mich hier wissen.


Kommentare: 8
  • #8

    Christine (Sonntag, 26 Januar 2020 14:34)

    Glückwunsch zu der gelungenen Homepage und dem sehr informativen Buch. Sind gerade dabei, uns durch den Dschungel der Anbieter zu lesen. Dank Dir haben wir jetzt einen roten Faden. Weiter so. Grüße Christine

  • #7

    Frank (Camper 964) (Samstag, 04 Januar 2020 19:05)

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Projekt und viel Freude mit dem Camper Bus .
    Tolle Seite die du da erschaffen hast.
    Ich bin ebenfalls Busbegeistert und habe unseren Familien Camper mit einigen Extras ausgestattet.
    Wenn man sich einen Camper Bus anschafft stellt man sehr schnell fest was man noch alles
    An Zubehör und Extras gebrauchen kann....da ist ein Buch für viele Neueinsteiger genau das Richtige.
    Immer Störungsfreie Fahrt und Nette Grüße
    Frank

  • #6

    Elmar (Dienstag, 15 Oktober 2019 20:33)

    Hallo Oli

    eine sehr schöne seite hast du gebaut.
    Ich finde diese auch sehr gelungen, da sich die seite von den meisten seiten sehr schön abhebt, von der strukur und den Grafiken.

    Bis Bald

    Glück auf

    Elmar

  • #5

    Winfried Kenter (Sonntag, 06 Oktober 2019 11:32)

    Hallo Olli, tolle Homepage. Kann deine Beratung gerne gebrauchen.
    Top, mach so weiter.

  • #4

    Tania (Samstag, 07 September 2019 16:24)

    Lieber Olli,

    sehr sehr schöne Homepage �

    LG Tania Tania

  • #3

    Schwager (Montag, 02 September 2019 18:03)

    Coole Homepage, interessant auch für "Nurmalimbullimitfahrer"

  • #2

    Matthias Hirsch (Montag, 02 September 2019 11:19)

    Hallo mein Lieber, Glückwunsch zu Deiner gelungenen Seite und den vielen Infos die für Bulli Fans aller Generationen hilfreich und faszinierend zugleich sind. Ich werde öfter hier stöbern, weil das Buslife uns ja nun seit gut 25 Jahren fasziniert. Viel Spaß mit der Seite und gute Gespräche, Rückmeldungen und Kontakte. Ich merke in den letzten Jahren deutlich wie wichtig eine fundierte Hilfestellung zum Thema Bulli für die junge Generation ist. Egal ob man mit 18, 38 oder 88Jahren mit dem Bullifahren beginnt. Und da der T1 Hype nun deutlich abflacht, sind die neueren Generationen deutlich stärker im Fokus der Bullifans. Der T4 wird nächstes Jahr Oldtimer, der T5 wird uebernächstes Jahr volljährig. Tips zum Kauf sind daher extrem wichtig für ein sorgenfreies und finanziell unbeschwertes Bullilife. Und wenn jemand Hilfe beim oder nach dem Kauf eines T3 /T4 benötigt, weisst Du ja wo er die bekommt. Gut gemacht.... Viel Erfolg und Glückwunsch nochmal. Grüße, Matthias

  • #1

    Dirk Trampedach (Mittwoch, 28 August 2019 13:55)

    Viele Menschen sehnen sich gerade in der heutigen Zeit danach, wieder einfacher, ursprünglicher und vielleicht auch authentischer zu leben. Doch längst nicht jeder weiß überhaupt, wie das umzusetzen gelingt. Eine Möglichkeit, der "Weniger-Ist-Mehr"-Spur zu folgen, könnte Van-Life sein, oder eben auch Buslife! Anreize und Beispiele dazu finden sich hier auf der frisch ins Netz geborenen Webseite von Oliver. Allen Gästen, und vor allem auch dir, lieber Oliver, wünsche ich in dem Zusammenhang eine nachhaltige, inspirierende Buslife-Time, und alles erdenklich Gute!
    Herzlich grüßend, Dirk Trampedach