VW Museum Wolfsburg und die Heiligen Bulli-Verwahr-Hallen in Hannover.

 

Das Museum ist ein Besuch wert. Man sieht spannende Exponate, u. a. einen T3-Prototypen bzw. eine Studie aus dem Jahr 1979, kurz vor der Serienfertigung (siehe unten).Das Gebäude verströmt ebenfalls den Charme der 1980er Jahre. Irgendwie passend zu den Exponaten.

Einen Link zur Stiftung VW Museum gibt es hier.

 

In Hannover gibt es zudem die Halle, in der viele gute Busse aufbewahrt werden. Eine zeitlang konnte man hier eine Führung genießen. Dies haben wir im Rahmen der BullindustriekulTOUR 2018 wahrgenommen. Es war klasse! Fotos waren zum Teil erlaubt, deshalb auch hier ein kleiner Eindruck. Wegen Brandschutzsanierungen werden wohl keine Führungen für eine gewisse Zeit mehr möglich sein.